Terminplan Schuljahr 2017/2018

An dieser Stelle finden Sie unseren Terminplan für das 2. Halbjahr 2017/2018:

 

Datum Wochentag Beginn /
Zeit von - bis
Thema
05.02.18 Montag   Beginn des 2. Halbjahres
12.02.18 Montag   Rosenmontag
       
13.02.18 Dienstag 8 bis 11:50 Uhr Faschingsfeier in der Schule/ kein Ganztag
14.02.18 Mittwoch 9 Uhr Aschermittwochs Gottesdienst
16. und 17.02.18     Elternsprechtag (Info erhalten sie vom/von Klassenlehrer/-in)
23.02.18 Freitag   Ende Fahrradausbildung 4. Klassen
23. und 24.02.18     Elternsprechtag (Info erhalten sie vom/von  Klassenlehrer/-in)
27.02.18 Dienstag 19:30 Uhr Schulkonferenz
       
09.03.18 Freitag ab 8 Uhr Screening des Einschulungsjahrgangs 2019/20
15.03.18 Donnerstag   Känguru - Wettbewerb (für angemeldete Kinder des Jg. 3 und 4, Info erhalten sie vom/von Klassenlehrer/-in)
23.03.18 Freitag   letzter Schultag vor den Ferien (Unterrichts-Schluss 10.30 Uhr/ kein Ganztag)
       
26.03.18 Montag   OSTERFERIEN
06.04.18 Freitag   Osterferienende
       
09.04.18 Montag   1. Schultag nach den Ferien
17.04.17 Dienstag   Lernstandserhebung Deutsch Jg. 3
20.04.18 Freitag   Lernstandserhebung Deutsch Jg. 3
23.04.18 Montag   Vorlesetag/Welttag des Buches
27.04.18 Freitag   Lernstandserhebung Mathe Jg. 3
       
30.04.18 Montag   großer Schnuppertag des Einschulungsjahrgangs 2018/19
       
01.05.18 Dienstag   Maifeiertag
02.05.18 Mittwoch   Lernstandserhebung Mathe Jg. 3
10.05.18 Donnerstag   Christi Himmelfahrt
11.05.18 Freitag   bewegl. Ferientag
       
21.05.18 Montag   Pfingstmontag
       
31.05.18 Donnerstag   Fronleichnam
01.06.18 Freitag   bewegl. Ferientag
       
14.06.2018 - 20.06.18   Projekttage  zur Vorbereitung auf die Jubiläumsfeier am 14.09.2018 zum 60jährigen Schul-Jubiläum
22.06.18 Freitag   Entlassfeier Jg. 4 
      Zeugnisausgabe Jg. 1-4; Unterrichts-Schluss 10.30 Uhr / kein Ganztag
Laut Schulkonferenzbeschluss endet der Unterricht am Tag vor den Ferien und am Zeungisausgabetag für alle Jahrgänge um 10:30 Uhr.
Beurlaubungen Ihrer Kinder bis zu 3 Tagen kann der Klassenlehrer / die Klassenlehrerin genehmigen. Sie sind nur in Ausnahmefällen und aus wichtigen Gründen zulässig – beispielsweise aus familiären Anlässen, religiösen Feierlichkeiten,…. Sie dürfen jedoch nicht die Regel werden. Bei größeren Zeiträumen oder Beurlaubungen unmittelbar vor und nach den Ferien ist die Schulleitung zuständig. Hierzu muss rechtzeitig von den Eltern ein entsprechender Antrag (6 Wochen vor der Beurlaubung) gestellt werden, der die Gründe für die Beurlaubung erläutert. Der Wunsch, außerhalb der Ferien die günstigeren Tarife der Urlaubsveranstalter zu nutzen oder Verkehrsstaus zu entgehen, wird dabei nicht als besonderer Grund angesehen.

Aktuelles

Der erste bewegliche Ferientag wird Rosenmontag, der 12.02.2018 sein. Christi Himmelfahrt (Freitag, 11.05.2018) steht als zweiter Termin fest. Den Abschluss bildet Fronleichnam mit dem beweglichen Ferientag am Freitag, den 01.06.2018. Familien können also rechtzeitig planen. »